Wer sind wir?

Global Partners Germany entwickelt geostrategische Projekte und bringt diese in internationale Märkte. Ziel der Initiative ist es, deutsche mittelständische Unternehmen über einen projektorientierten Ansatz bei ihren internationalen Geschäftsbeziehungen zu unterstützen und damit ihre Internationalisierung zu fördern - unter allen Aspekten einer nachhaltigen Entwicklung auf win-win Basis.

Unsere Mission

Wir haben uns formiert,

… um aus Europa heraus interkulturelle Akzeptanz für die Zusammenarbeit in unserer globalisierten Welt zu erschaffen.

… um mit allen Kulturen einen nachhaltigen Konsens zu den Themen Ernährung, Energie, Mobilität, Gesundheit, Ressourcen und Klima zu entwickeln.

… um Werte zur Kooperation in einer zukünftigen Wirtschaft, basierend auf der sozialen Marktwirtschaft, zu vermitteln.

Unser Ansatz

Mittelständische Unternehmen erhalten in Zusammenarbeit mit Industrie und Wissenschaft operative Möglichkeiten für internationale Geschäftsentwicklung. Im Zusammenspiel von Wirtschaft, Ökologie und Gesellschaft wird so eine wirtschaftliche nachhaltige Entwicklung in den Zielländern ermöglicht.

Werden Sie Teil unserer Initiative und gestalten auch Sie die internationalen Veränderungen mit. Profitieren Sie dabei von unserem Netzwerk aus Experten.

Kontakt

Welche sind unsere Aufgabenfelder?

Ressourcen

Bewusstsein und Ansätze dafür schaffen, Energie und Ressourcen so nutzenstiftend und sparsam wie möglich einzusetzen. Die gesellschaftliche Zielsetzung dabei geht weit über Kosteneffizienz hinaus.

Ernährung

Ideen und Konzepte für einen gesamtheitlichen Ansatz entwickeln, um mittels lokaler Wertschöpfung und lokaler Umsetzungen die Ernährung in allen Kulturen und Regionen der Erde sicherzustellen.

Gesundheit

Zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung sowie der Schaffung von Mehrwert gilt es, eine Basis für ein gesundes Leben und gesunde Lebensbedingungen zu ermöglichen.

Mobilität

Ob Mobility as a service, die Abkehr von Verbrennungsmotoren, autonome Fahrzeuge oder Seemless Mobility: Wirtschaft und Gesellschaft brauchen integrative, systemische Lösungen für unterschiedliche Mobilitätskonzepte.

Klima

„Mobilität, Konsum und Produktion müssen auf Klimaneutralität ausgerichtet werden.“ forderte Annalena Baerbock. Ein Ansatz, der radikales Umdenken für die Wirtschaft und Gesellschaft erfordert.

Energie

Stark machen für erneuerbare Energien, die - gebündelt und vernetzt - eine ressourcen-schonende Energiewende auf internationaler Ebene möglich machen.

Interesse?

Nutzen Sie das vielfältige Potential für Ihre internationale Geschäftsentwicklung.

Kontakt